Walnussdelikatessen

Honignüsse

Ausschließlich knackige Walnüsse werden in einem aromatisch angenehmen Akazienblütenhonig regionaler Imker eingelegt und stellen eine äußerst schmackhafte süße Delikatesse dar. Die Kombination aus Walnüssen und Akazienblütenhonig hat durch zahlreiche unverzichtbare Wirkstoffe eine positiv unterstützende Wirkung auf den menschlichen Körper!

Honignüsse passen ausgezeichnet zu Müsli, Cremejoghurts, Eis, Käse oder man genießt die Honignüsse einfach mit dem Löffel!

Eine Delikatesse als gesunder Kraftspender

Walnusstapenade

Diese feine und sehr seltene Nuss-Spezialität wird aus frischen, saftig-grünen Nüssen hergestellt. Die handverlesenen grünen Walnüsse werden zwischen Anfang und Mitte Juni geerntet und verbringen dann einige Tage in einem Salzlakebad.  Nach deren Trocknung werden diese mit frischen Tomaten (aus Carnuntum), Zwiebeln, Knoblauch und diversen Gewürzen zu einer würzigen Paste  eingekocht.

Die Walnusstapenade eignet sich insbesondere als Belag für Bruschetta, zur Pasta, zu Grillfleisch, aber auch zu Käse!

Eine einzigartige geNUSSkomposition

Walnussmus

Verführerisch, süßlich und zart-herb zugleich

Das Walnuss-Mus ist eine Spezialität, die von Bernhard Rankel kreiert und auf veganer Basis aus frischen grünen Walnüssen hergestellt wird. Das Walnuss-Mus hat einen interessanten, angenehm süßen Geschmack mit zarten Bittertönen der grünen Walnuss und eignet sich als Aufstrich ebenso wie als Beilage zu Käse und Wild-Platten oder als Füllung für kleine Mehlspeisen. Hierzulande einzigartig und unnachahmlich!

Walnusspesto

„Reduziere auf das Wesentliche und mache dabei Großartiges!“

 

So kann man das Walnuss-Pesto am treffendsten beschreiben. Gehackte Walnusskerne, kaltgepresstes Olivenöl, fein gehackter Rosmarin und Petersilie, etwas Knoblauch und Salz - mehr braucht es nicht, um diese Walnussdelikatesse herzustellen.

Das Walnuss-Pesto eignet sich zu Pastagerichten, zu Risotto, Brat- und Ofenkartoffeln, auf getoastetes Brot (mit etwas Parmesan darüber gestreut), und natürlich auch zu Käse!

Schlicht und doch großartig!

Walnuss-Paradeis-Pesto

Pesto mit Wow-Effekt!

Mit dem Walnuss-Paradeis-Pesto erleben Sie einen ultimativen Geschmacks-Kick!

Die drei wesentlichen Elemente dieses Pesto´s -  reife Walnüsse, getrocknete Paradeiser und Olivenöl - werden mit Basilikum und etwas Knoblauch zu einer würzigen Paste verarbeitet. Das Ergebnis ist eine Geschmacks-Symphonie, die man vielleicht nicht erwartet hätte.

Dieses Pesto passt natürlich zu jeder Pasta, zu Käse, Risotto oder einfach aufs Brot!